"Nanotechnology – The invisible giant tackling Europe’s future challenges"
 

European Commission's report
"Nanotechnology – The invisible giant tackling Europe’s future challenges"

 

Die Europäische Kommission hat kürzlich einen neuen Report „Nanotechnology – The invisible giant tackling Europe’s future challenges“ veröffentlicht, der die Europäischen Forschungsausgaben der letzten Jahre für die Bereiche „Nanowissenschaften“ und „Nanotechnologie“ zusammenfasst, insbesondere auch im Hinblick auf das 7. Forschungsrahmenprogramm (FP7) der EU.

Es wird ein Überblick gegeben über die wichtigsten Bereiche, in denen die Nanotechnologie für erhebliche Fortschritte gesorgt hat. Es werden eine Reihe von beispielhaften Projekten hervorgehoben, die über das 7.Rahmen-Programm gefördert wurden und Vertreter der wichtigsten Forschungsthemen sind: Nanoelektronik, Nanophotonik, Nanobiotechnologie, Nanomedizin, Selbstorganisation, Katalysatoren, industrielle Anwendungen, Energie und Umwelt, Werkzeuge für Einsatz der „Nanoskala“ in den Bereichen Gesundheit, Sicherheit und Umwelt sowie Kommunikationstechnologien und gesellschaftlichen Auswirkungen.

Das letzte Kapitel konzentriert sich auf künftigen wirtschaftliche Nutzen für Europa, wie zum Beispiel die Verbesserung der Gesundheitsversorgung, die Verjüngung traditioneller Industrien und Bereitstellung von Lösungen für die großen Herausforderungen, vor denen Europa steht, namentlich eine sichere und bezahlbare Energieversorgung mit gleichzeitiger Verringerung der Treibhausgasemissionen zu erzielen .

 

Den vollständigen Artikel (in englischer Sprache) können Sie auf der folgenden Webseite nachlesen www.nanowerk.com/spotlight/spotid=31109.php.
 

Hier der direkte Download-Link zum PDF-Dokument (nur in engl. Sprache, 800 KB)

Archiv

Powered by mod LCA