Vom 3.-5. Juli 2013 findet zum 8. Mal die Internationale Konferenz zu den Umwelteffekten von Nanopartikeln und Nanomaterialien www.nano-environment2013.org in Aix-En-Provence, Frankreich statt.

 

Während Nanomaterialien schon seit geraumer Zeit ein Teil unseres täglichen Lebens sind, konnte in den letzten zwei Jahrzehnten ein rasantes Wachstum des Nanotechnologie-Sektors beobachtet werden. Derzeit gibt es schätzungsweise 1.300 Verbraucherprodukten auf dem Markt. Allerdings haben auch die Bedenken über die Auswirkungen von Nano-Produkten auf unsere Umwelt zugenommen und der Einfluss dieser Produkte auf Umwelt-Prozesse ist bislang nur teilweise aufgeklärt.
Daher bietet die Konferenz dem interdisziplinäres Publikum eine Plattform, um aktuelle Forschungsergebnisse zu präsentieren und diskutieren vor allem hinsichtlich der noch vielen offenen Fragen.

 

Programm : 

  • Session 1: Environmental Fate, Behavior and Biogeochemistry
  • Session 2: Toxicological, Ecotoxicological and Biological Effects
  • Session 3: Characterization, Detection and Measurement
  • Session 4: Physical and Chemical Properties and Engineered and Natural Nanomaterials
  • Session 5: Environmental and Industrial Applications of Nanomaterials
  • Session 6: General (Poster-Ausstellung)

 

Wann : 3.-.5.07.2013

Wo : Campus Univeristät Aix-Marseille, 29 avenue Robert Schuman, Aix-En-Provence, Frankreich;

Anmeldung & Registrierung :
Die Teilnahme-Gebühr für die Konferenz beträgt €395 (Studenten €295). Im Beitrag enthalten sind die Tagungsunterlagen sowie Verpflegung während der Konferenz. Die Anmeldung erfolgt per Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

Prä-Konferenz Workshop 2. Juli / CEREGE
Am 2.Juli findet vorab ein Workshop zum Thema "Laboratory X-ray Techniques for the Characterization of Nanomaterials in Complex Matrices" bei CEREGE, einem der führenden Französischen Geo-Labs statt. Es werden die Themen Mikro-und hochauflösende Röntgen-Fluoreszenz-, Mikro-und Nano-Tomographie sowie Mikro-XRD theoreteisch und praktisch behandelt.

Anmeldung (begrenzte Teilnehmer-Zahl) unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Archiv

Powered by mod LCA