FiF Forum: Nano – Gegenwart einer Zukunftstechnologie

Am 23.01.2015 veranstaltet das Forum interdisziplinäre Forschung (FiF) an der TU Darmstadt ein Diskussionsforum zum Thema Nanotechnologie. Beginnend mit einer Bestandsaufnahme sollen Perspektiven und Tendenzen diskutiert werden. „Welche Spuren hat die Nanoforschung schon hinterlassen, wie hat sie die Forschungslandschaft verändert?" „Welche Erwartungen hat die Forschung an ihre zukünftige Entwicklung?„ „Was bedeutet diese für die Gesellschaft?" und „Was könnten wir besser machen?"

 

Herr Dr. Christian J. Meier, Autor des Buches „Nano – Wie winzige Technik unser Leben verändert" wird einführend in den Abend Aspekte seines Buches vorstellen. Entlang der Fragen „Was steckt hinter den Technologien des 21. Jahrhunderts?" „Was ist heute möglich und was ist zukünftig zu erwarten?" wird er das Thema aufgreifen.

 

Impulsreferate aus den Bereichen Energie (Prof. Hahn), der Philosophie (Prof. Nordmann) und der Nanoelektronik (Prof. Schwalke) sollen interdisziplinäre Aspekte der Thematik aufzeigen und zur Diskussion stellen. Dr. David Eckensberger, Projektleiter der Technologielinie Hessen-Nanotech, wird die Moderation an diesem Abend übernehmen.

 

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie unter http://www.fif.tu-darmstadt.de/fif_formats_structure/fif_forums_structure/2015/nano___gegenwart_einer_zukunftstechnik/inhalt_mit_marginalienspalte_69.de.jsp

 

WANN: Freitag, 23. Januar 2015, 17:00 - 19:30 Uhr

WO: TU Darmstadt Vortragssaal ULB, S1|20 Untergeschoss, Magdalenenstraße 8, 64289 Darmstadt

 

 

Archiv

Powered by mod LCA