DGUV Logo

Im August letzten Jahres berichteten wir bereits über ein E-Learning-Tool das in Zusammenarbeit des DGUV und der BG RCI von der Innovationsgesellschaft, St. Gallen entwickelt wurde. Hierbei handelt es sich um ein Interaktives Labor. Dieses "Nanorama Labor", soll zur Qualifizierung für das sichere Arbeiten mit Nanomaterialien dienen.

 

Unter http://nano.dguv.de/nanorama/bgrci/en/ kann dieses ab sofort auch in englischer Sprache entdeckt werden Es ist, neben den Nanoramen "BAU" und "KFZ" das erste "Nanorama", das in zwei Sprachen verfügbar ist. Damit steht das Tool einem breiten, internationalen Publikum zur Verfügung und kann so weltweit zur Arbeitssicherheit bei Arbeiten mit Nanomaterialien beitragen. Derzeit befindet sich zudem ein weiteres "Nanorama" zum Thema "Textil" in Planung. Die "Nanoramen" sind Bestandteil des Nano-Portals "Sicheres Arbeiten mit Nanomaterialien" der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV).

 

Weitere Informationen zum E-Learning Tool finden Sie unter http://innovationsgesellschaft.ch/kompetenzen/aus-und-weiterbildung/weborama/.

Archiv

Powered by mod LCA