Am 23. November 2012 wurde der DU.M|NT-Publikumspreis des Schülerwettbewerbs „Ich sehe was, was Du nicht siehst und das ist Nano“ im FORUM Duisburg verliehen .


In einer Ausstellung im FORUM Duisburg wurden vom 06.11.2021 bis 10.11.2012 Arbeiten von Schülerteams gezeigt, die im Rahmen des diesjährigen DU.MINT-Wettbewerbs des zdi-Zentrums DU.MINT Duisburg Niederrhein kleinsten Dingen auf den Grund gegangen sind und sich mit verschiedenen Fragestellungen der Nanotechnologie auseinandergesetzt haben.

Centermanager Lutz Müller ehrte Zehntklässlerin Lara Bruckhaus von der Ernst-Barlach-Gesamtschule in Dinslaken sowie Kathrin Franziska Vietmeier, welche die Stufe 13 des Kopernikus Gymnasium Walsum besucht.
Der Preis für ihre vortrefflichen im Nano-Schülerlabor der Universität Duisburg Essen (UDE) war ein Saturn-Gutschein im Wert von jeweils 150 Euro.



Parallel zur Ausstellung erläuterten Schülerinnen und Schüler sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des zdi-Schülerlabors „Einsichten in die Nanowelt“ an zwei Aktionsnachmittagen die ausgestellten Arbeiten und beantworten spannende Fragen zur Nanotechnologie. Die Besucher der Ausstellung hatten die Möglichkeit, anhand von Exponaten die Nanotechnologie zu erleben- und erfassen, wobei sich beim Blick durch ein Mikroskop durchaus dem Besucher neue Welten eröffneten.

 

Mehr Infos hierzu sowie auch die ausgestellten Poster erhalten Sie hier

Archiv

Powered by mod LCA