Der Deutsche Verband Nanotechnologie (DV Nano) zeichnete nicht nur die besten Nanotech-Unis und das beste Nanotechnologie-Newcomer-Unternehmen aus. Anlässlich des 1. Nanotages wurden im Oktober in Saarbrücken auch ein Fotopreis und ein Journalistenpreis vergeben. Die Veranstaltung fand am 10. Oktober 2012 in Saarbrücken statt.

 

Verliehen wurden Preise vom Deutsche Verband Nanotechnologie und dem Kompetenznetzwerk cc-NanoBioNet e. v. (NanoBioNet) für :

  1.  "Herausragende Hochschule-Bereich Nanotechnologie" 2012 für die Technische Universität München und die Technische Universität Dresden. Das Ranking der besten Nanotech-Unis hier.
  2. Unternehmenspreis ´"Newcomer des Jahres-Bereich Nanotechnologie" 2012 für die Particular GmbH, Hannover.
  3. Journalistenpreis "Gedankenstrich" 2012 für das Autorenteam Dino Trescher, Aitziber Romero und Christian Meier
  4. Fotopreis "Nano Momente" 2012 für Roy Goldberg aus München mit seinem Bild „Nano-Hund“. Es zeigt dreidimensional periodisch geordnete Silica-Partikel im polarisierten Licht.
     

Die vollständige Pressemitteilung können Sie hier lesen.

 

Über den Deutschen Verband Nanotechnologie

Er ist die Vertretung all jener Menschen, die in Nanotechnologien und -wissenschaften arbeiten und damit die Gegenwart und Zukunft einer der faszinierendsten Hochtechnologien mitbestimmen.
Als unabhängige Organisation ist der DV Nano zentraler Ansprechpartner für akademische/wissenschaftliche, technische, berufliche und gesellschaftspolitische Fragestellungen. Der Verband unterstützt insbesondere den Austausch zwischen Industrie, Wissenschaft, Gesellschaft, Politik und seinen Mitgliedern und leistet so seinen Beitrag zur Stärkung des Innovationsstandortes Deutschland.
 

 

Archiv

Powered by mod LCA