Nanotechnologie – wirklich ein Fortschritt?
Zweites Wohnmedizinisches Symposium / Anmeldung bis 08. November 2012

 

Das zweite Wohnmedizinische Symposium an der Hochschule Ostwestfalen-Lippe steht unter dem Thema „Interdisziplinäre Wohnmedizin in der Praxis“. Dazu sprechen am 10. November 2012 von 09:00 bis 18:00 Uhr renommierte Fachleute aus den Bereichen Wohnmedizin, Baubiologie, Architektur und Innenarchitektur auf dem Detmolder Campus der Hochschule. Themen sind unter anderem: Nanotechnologie, nachhaltiges Bauen mit emissionsarmen Baustoffen, der gesunde Fußboden.
 

Die weiteren Referenten und das Programm finden Sie hier
 

Bereits am 9.11.2012 findet an der Detmolder Schule ein runder Tisch mit den Referenten statt. Dort können von 15 bis 18 Uhr Fragen zu Themen der Wohnmedizin gestellt werden.

 

Teilnahme und Anmeldung : Die Teilnahmegebühr beträgt 80 Euro (20 Euro für Studierende) bei Anmeldung.  Anmeldung bis zum 8. November 2012 unter http://www.werkstatt-emilie.de/weiterbildung/anmeldung/show-records.php


Veranstaltungsort : Detmolder Schule für Architektur und Innenarchitektur, Hochschule Ostwestfalen-Lippe, Emilienstr. 45, 32756 Detmold, Gebäude: Casino, Hörsaal 3.103.

 

Archiv

Powered by mod LCA