NIA Symposium 2017

Die Nanotechnology Industry Association (NIA) veranstaltet am 30. März 2017 in Brüssel, im Herzen des schönen Museums und des Royal Parks, das Symposium und die Jahreshauptversammlung 2017. Am Symposium beteiligt sind Referenten der Europäischen Kommission, des EU Observatoriums für Nanomaterialien, sowie Fallstudien von Mitgliedern. Neben einer detaillierten Überprüfung der jüngsten regulatorischen Entwicklungen aus der ganzen Welt wird sich das Symposium auch darauf konzentrieren, wie Unternehmen ihre kommerzielle Entwicklung durch Safer by Design zukunftssicher gestalten können. Mitglieder werden über die neuesten Design-Tools bzw. Prozesse zur Unterstützung einer sicheren und nachhaltigen Entwicklung beisteuern.

 

Themen:

  • Regulatorische Entwicklungen und Updates
  • Zukunftssichere Innovationen der Branche
  • NIA Hauptversammlung - Nur für NIA Mitglieder

 

 

WANN: 30. März 2017, 10:00 – 17:15 Uhr

WO: BIP Brüssel, Belgien

 

Teilnahme & Anmeldung: Die Teilnahme am Symposium ist kostenlos für NIA Mitglieder plus einem eingeladenen Gast pro Mitglied. Nichtmitglieder können für €150 teilnehmen. Die Anzahl der Plätze ist begrenzt. Für die Anmeldung nutzen Sie bitte das Online-Formular (Externer Link).

 

Archiv

Powered by mod LCA