Am 19. April 2012 findet im Central Theater Uelzen (Bahnhofstr. 7, 29525 Uelzen) ein öffentlicher Dialog des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) zum Thema nachhaltige Nanotechnologie statt. Experten aus der Wissenschaft und vom Verbraucherschutz geben Bürgerinnen und Bürgern Auskunft zu Fragen rund um die Nanotechnologie.

Die Veranstaltung beginnt um 17:30 Uhr im Foyer des Central Theater Uelzen. Bei Snacks und Getränken können sich die Bürgerinnen und Bürger bei den Experten aus der Wissenschaft und dem Verbraucherschutz gezielt über Aktivitäten zur Nanotechnologie informieren. Anschließend werden im Kinosaal anschaulich und leicht verständlich Aspekte der aktuellen wissenschaftlichen Forschung, der wissenschaftlichen Potenziale und auch der möglichen Risiken der Nanotechnologie dargestellt und diskutiert. Fragen, Anregungen und Meinungen aus dem Publikum sind hierbei ausdrücklich erwünscht.

Die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist kostenfrei. Karten sind an der Infokasse des Central Theater Uelzen erhältlich. Informationen unter 0581/2509.

Die Experten stehen der Presse für Interviews um 17.30 Uhr und um 19:30 Uhr zur Verfügung.

 

Informationsflyer zum Download.

Archiv

Powered by mod LCA