Der Leitfaden «Nano Textiles» soll Unternehmen der Textil- und Bekleidungsindustrie den sicheren Zu- und Umgang mit der Nanotechnik erleichtern. Denn nur wer zuverlässig sichere und innovative Produkte herstellt, hat im Wettbewerb die Nase vorn. Die Empa ist Mitherausgeberin des Leitfadens, der auch für andere Branchen ein Beispiel sein kann.

Die 21-seitige Broschüre behandelt viele spezielle Fragen zur Textilproduktion: Wann ist bei Nanomaterialien Vorsicht geboten? Wie erreiche ich nachhaltige Wertschöpfung? Wie ist die Produktqualität zu testen? Wo kann ich mich weiter informieren?

Eine pdf-Version des Leitfadens steht zum Download auf www.empa.ch/nanosafetextiles und auf der Website des Textilverbands www.swisstextiles.ch/ bereit.
Auf der Website  www.empa.ch/nanosafetextiles  finden Sie zusätzlich vertiefende Projektberichte zum Thema.

Weiter führende Infos finden Sie hier.

Archiv

Powered by mod LCA