Das Deutsche Museum in München eröffnet das Zentrum Neue Technologien, um Besuchern -mit Nano- und Biotechnologie- einen Blick auf die Wissenschaft der Zukunft zu zeigen. Zu sehen ist unter anderem ein "gläsernes Forscherlabor", wie Generaldirektor Wolfgang Heckl erklärte. Mit einem Festakt wurde das Zentrum Neue Technologien am 19.11.2009 durch den Bundespräsidenten Horst Köhler und den Ministerpräsidenten des Freistaates Bayern Horst Seehofer feierlich eröffnet.

Generaldirektor Heckl über Nanotechnologie und das Zentrum Neue Technologien im Deutschen Museum München
Lesen Sie hier das gesamte Interview mit dem Deutschlandradio Kultur: Wolfgang Heckl im Gespräch mit Britta Bürger

Archiv

Powered by mod LCA