Das Projekt NanoTrust veranstaltet auch in diesem Jahr wieder einen Herbstworkshop in Wien:

4. NanoTrust Herbsttagung am 23.09.2010: Approaches to Risk Assessment and Risk Management of Nanotechnologies
(Ansätze der Risikobewertung und des Risikomanagements der Nanotechnologien)

Die Tagung richtet sich in erster Linie an Personen aus Politik, Verwaltung und Industrie und an andere Stakeholder. Die Teilnahme ist kostenlos, die Teilnehmerzahl allerdings begrenzt. Die Konferenz wird in Englischer Sprache abgehalten.

Weitere Informationen zur Veranstaltung und Anmeldung finden Sie auf den Seiten des Projekts: http://nanotrust.ac.at/nano10/

NanoTrust ist ein österreichisches Forschungsprojekt zur integrierenden Analyse des Wissensstandes über mögliche Gesundheits- und Umwelt­risiken der Nanotechnologie, das vom Bundesministeriums für Verkehr, Innovation und Technologie (BMVIT) gefördert wird.

Archiv

Powered by mod LCA