ICAN Nanoanalytik-Workshop
Detaillierte Einblicke in die Welt der Atome, Moleküle und Nanostrukturen: Das Interdisciplinary Center for Analytics on the Nanoscale (ICAN) der Universität Duisburg-Essen (UDE) lädt am 17. und 18. November 2016 zum Nanoanalytik-Workshop „Techniken, Methoden und Anwendungen" am Campus Duisburg. Das Angebot richtet sich an Interessierte aus Industrie und Wissenschaft sowie an Studierende und Nachwuchswissenschaftler.Eine Führung durch das DFG-Gerätezentrum ICAN mit Demonstrationen sowie Beratungen zu individuellen Fragestellungen runden den Workshop ab.  Die folgenden...

IMT Seminar  2016
Am 17. November 2016 veranstaltet das Institut für Mikrostrukturtechnik (IMT) des KIT ein Seminar zum Thema "Surface analysis Using Scanning Probes and Related Techniques". Alle Interessierten sind eingeladen, an dem kostenfreien Seminar teilzunehmen. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt auf 80 Personen. Weitere Informationen zu Programm und Anmeldung finden Sie auf der IMT website http://www.imt.kit.edu/afm-course.php WANN: 17. November 2016, 09:30 – 17:00WO: Seminarraum (Rm 405) des Instituts für Mikrostrukturtechnik (IMT), Campus Nord KIT, 76344 Eggenstein-Leopoldshafen...

Veranstaltung „Nanotechnologie – Masterplan Umwelt und Gesundheit NRW"
Am 17. November 2016 findet im Life Science Centre Düsseldorf die Veranstaltung „Nanotechnologie - Masterplan Umwelt und Gesundheit NRW" statt. Ausrichter der Veranstaltung ist das Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen, Referat V-6 „Umwelt und Gesundheit" zusammen mit der Natur- und Umweltschutz-Akademie des Landes NRW. Die Nanotechnologie gilt als eine Schlüsseltechnologie des 21. Jahrhunderts. Die geringe Größe der Nanopartikel verleiht ihnen besondere Eigenschaften. Die Anwendung der Nanotechnologien...

utzerumfrage zum DGUV Nanoportal
Das DGUV-Nanoportal „Sicheres Arbeiten mit Nanomaterialien" wurde zusammen mit verschiedenen UV-Trägern entwickelt. Neben Grundlageninformationen enthält das Portal mittlerweile auch fünf interaktive Nanoramen zum sicheren Umgang mit Nanomaterialien. Das Institut für Arbeit und Gesundheit (lAG), führt derzeit eine Online-Befragung bei den Nutzerinnen und Nutzern des Nanoportals durch, mit dem Ziel herauszufinden, wie dieses von den Usern genutzt wird und wie es ankommt.  Arbeitsschutz bei Nanomaterialien: Sensibilisierung und Prävention im FokusMittlerweile kommen...

Archiv

Powered by mod LCA