Oxidativer Stress

Alle A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Begriff Definition
Oxidativer Stress

Resultiert aus einem Ungleichgewicht zwischen der intrazellulären Produktion freier Radikale und den zellulären Abwehrmechanismen. Das Gleichgewicht zwischen Oxidantien und Antioxidantien kann durch den Anstieg an freien Radikalen oder die Reduktion von antioxidativen Stoffen gestört werden. Oxidativer Stress kann zerstörerische biochemische Reaktionen hervorrufen.
Siehe dazu auch NanoTrust-Dossier 012.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok