Drucken
Neuer DaNa-Artikel Nanomaterialien & bestäubende Insekten

Bienen und Hummeln können über Wasser oder durch Pollen verunreinigte Pflanzen in Kontakt mit Nanomaterialen kommen. Vor allem der vermehrte Einsatz von Nanodüngemitteln oder Nanopestiziden kann zu einer vermehrten Aufnahme von Nanomaterialen führen. Stellen Nanopartikel damit eine Gefahr für bestäubende Insekten dar? Sind sie einer der Gründe für das Artensterben von Bienen und Hummeln? Welche Studien gibt es dazu?