Das Verständnis der Wirkung von Nanopartikeln im Organismus beginnt mit der Untersuchung ihrer Biokinetik. Welche Moleküle binden an Nanopartikel in der Lunge? Welche Zellen nehmen Nanopartikel auf oder reichern sie an? Welche Konzentrationen von Nanopartikeln werden in den Zellen tatsächlich erreicht und welche Erkenntnisse erwachsen daraus für die richtige Dosimetrie der noch immer dringend benötigten in vitro-Tests?Das Projekt NanoBioDetect hat drei Jahre lang diese Fragen untersucht. Dabei wurden verschiedene State-of-the-Art-Verfahren zur ortsaufgelösten Detektion von Nanopartikeln...

 The EU NanoSafetyCluster is delighted to announce the first in a series of webinars that will introduce its work and the key outcomes from its projects. These webinars, held every 4 months, are open to all interested participants and will start on November 20, at 1500 CET. The first webinar presents the NanoSafetyCluster, what it does and examples of its work, with future webinars on important project outcomes and their impact on the safe development of nanomaterials to the consumer across all sectors. If you would like to attend the kick off webinar, please...

"Airborne Engineered Nanomaterials: Measurements, Implications and Modelling" Main topics:Fate and behaviour of ENM in the atmosphereEffect of ENM on atmospheric chemistry and climate Wann? 28.-29.11.2017Wo?  CENIDE, Duisburg Weitere Informationen zum Programm und zur Registrierung finden Sie hier: www.nanofase.eu Hier gehts zum Flyer About NanoFase:The overarching objective of NanoFASE is to deliver an integrated Exposure Assessment Framework (protocols, models, parameter values, guidance ...) that:Allows all stakeholders to assess the...

Wiener Deklaration
Am Rande des 11. Int. Nano-Behördendialogs haben im März 2017 die anwesenden Ministerien von Österreich, Deutschland der Schweiz und Luxemburg die „Wiener Deklaration" verabschiedet. Diese fordert u.a. die nanospezifische Anpassung von REACH bis ins Jahr 2020. Die Deklaration wurde von LUX, AT und DE an das Generalsekretariat des EU Rates (Umwelt) eingereicht und als Information in der Sitzung vom 19. Juni 2017 eingebracht. Der Nano-Behördendialog wird seit 2007 im Auftrag deutschsprachigen Behörden von der Innovationsgesellschaft, St.Gallen organisiert und moderiert. Die Behörden...

Archiv

Powered by mod LCA

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.