• Wissensbasis

    Carbon Black in Autoreifen, Quantenpunkte in LEDs oder Titannitrid in PET-Flaschen...
    Unsere Wissensbasis gibt Informationen zu Produkten und Anwendungen mit Nanomaterialien, beleuchtet Gesundheits- und Umweltaspekte.

    Mehr
  • News

    Neuigkeiten und Infos rund um das Thema Nanotechnologie.

    Mehr
  • Forschung

    Das Bundesministerium für Bildung und Forschung fördert Projekte, um Wissenslücken zu schließen und Maßnahmen zur Risikoerkennung und -minimierung einzuleiten.

    Mehr
  • Grundlagen

    Grundlegende Informationen über Nanomaterialien zu Mensch und Umwelt.

    Mehr

Willkommen bei DaNa2.0 (Daten und Wissen zu Nanomaterialien)

Was genau sind Nanopartikel? Was versteht man unter „Exposition“? Wann sprechen Toxikologen von einem Risiko? Antworten auf diese und weitere Fragen zur Sicherheits-forschung an Nanomaterialien finden Sie auf dieser Webseite: www.nanopartikel.info

SOPs & Laborprotokolle

Arbeitsanweisungen
  finden Sie Hier !

question to expert

Fragen Sie unsere Experten!

Weiterbildungskurs "Sicherheit und Risiken von technisch hergestellten Nanomaterialien (ENM)"

Vom 10-12. November 2014 findet im Copenhagen Island Hotel, in Kopenhagen/Dänemark ein Weiterbildungskurs zum Thema „Sicherheit und Risiken von technisch hergestellten Nanomaterialien" statt. Anmeldungen für den Kus sind bis zum 30. September 2014 möglich.

 

Technisch hergestellten Nanomaterialien (ENM) bieten ein enormes Potenzial in vielen Technologiebereichen. Die Sicherheit der ENM ist der Schlüssel zum Erfolg der Branche, denn ohne das Vertrauen der Kunden hat die Nanotechnologie keine Zukunft.

Das Hauptziel des Kurses ist es, die Teilnehmer mit Informationen zu den Schlüsselfragen von technisch hergestellten Nanomaterialien zu versorgen. Den Teilnehmern nähergebracht werden soll der derzeitige Wissensstand über die Eigenschaften der ENM, mögliche Expositionsszenarien sowie potentielle Auswirkungen auf die Gesundheit. Aber auch die Herausforderungen der Risikobewertung und Risikomanagement von ENM am Arbeitsplatz sollen thematisiert werden.

 

Weitere Informationen über den Kurs und das geplante Programm finden Sie auf der NIVA-Webseite unter http://www.niva.org/start/view-54553-84?offset-54553=20

 

Wann: 10.-12. November 2014

Wo: Copenhagen Island Hotel, Kopenhagen, Dänemark

Deadline Registrierung: 30. September 2014

 

Anmeldung & Teilnahme

Für die Teilnahme am Kurs wird eine Gebühr von €300 erhoben (exklusive Unterkunft & Verpflegung). Unterkunft & Verpflegung können auch als Gesamtpaket (€750) oder als Tagesgebühr (€280/Tag) gebucht werden.

 

 

Kontakt

  • Kursleiter : Professor Kai Savolainen, Finnish Institute of Occupational Health, Nanosafety research centre. E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Kursleiter : Professor Ulla Birgitte Vogel, National Research Centre for the Working Environment, Denmark. E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Kurs-Koordinator : Siv Jansson, NIVA, Topeliuksenkatu 41 a A, 00250 Helsinki, FINLAND. Tel. +358 30 474 2498. E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Grundlagen Nano

Graphen ©arsdigital / fotolia.com

Die Kapitel über Freisetzung, Exposition, Aufnahme und Verhalten von Nanomaterialien im menschlichen Körper und in der Umwelt sowie die Risikobetrachtung geben Ihnen einen Überblick.

Weiterlesen...

Forschung aktuell

Graphenfolie © bonninturina / fotolia.com

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung fördert Projekte zum Thema "Nanotechnologien für Mensch und Umwelt". Informationen zu den Fördermaßnahmen finden Sie hier.

Weiterlesen...

Wissensbasis

nano © eccolo / fotolia.com

Datenbank mit wichtigen und allgemeinverständlichen Gesundheits- und Umweltaspekten sowie Fakten zur Sicherheit anwendungsrelevanter synthetischer Nanomaterialien.

Weiterlesen...

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok