• Wissensbasis

    Carbon Black in Autoreifen, Quantenpunkte in LEDs oder Titannitrid in PET-Flaschen...
    Unsere Wissensbasis gibt Informationen zu Produkten und Anwendungen mit Nanomaterialien, beleuchtet Gesundheits- und Umweltaspekte.

    Mehr
  • News

    Neuigkeiten und Infos rund um das Thema Nanotechnologie.

    Mehr
  • Forschung

    Das Bundesministerium für Bildung und Forschung fördert Projekte, um Wissenslücken zu schließen und Maßnahmen zur Risikoerkennung und -minimierung einzuleiten.

    Mehr
  • Grundlagen

    Grundlegende Informationen über Nanomaterialien zu Mensch und Umwelt.

    Mehr

Willkommen bei DaNa2.0 (Daten und Wissen zu Nanomaterialien)

Was genau sind Nanopartikel? Was versteht man unter „Exposition“? Wann sprechen Toxikologen von einem Risiko? Antworten auf diese und weitere Fragen zur Sicherheits-forschung an Nanomaterialien finden Sie auf dieser Webseite: www.nanopartikel.info

SOPs & Laborprotokolle

Arbeitsanweisungen
  finden Sie Hier !

question to expert

Fragen Sie unsere Experten!

EU-Projekts "NanoSupport

Bislang greift die europäische Chemikalienverordnung REACH nur selten für Nanomaterialien. Dabei könnte sich die Einbeziehung von Nanomaterialien positiv auf Gesundheit, Umwelt und Gesellschaft auswirken. Das ist das Ergebnis einer im Auftrag der EU-Kommission veröffentlichten Studie des Projekts Nano Support.
 

Zur wissenschaftlichen und technischen Unterstützung für die Bewertung von Nanomaterialien unter REACH hatte die Generaldirektion Umwelt der EU-Kommission 2010 das Projekt "Nano Support" (Scientific technical support on assessment of nanomaterials in REACH registration dossiers and adequacy of available information) gestartet.
In einem ersten Schritt stellten EU-Experten eine Liste von 21 möglichen Maßnahmen zur REACH-Integration von Nanomaterialien zusammen, von denen bereits 12 implizit in der REACH-Verordnung integriert sind. Der aktuelle Bericht beinhaltet daher nun eine Prüfung und Bewertung der Folgen für Unternehmen, Verbraucher, menschliche Gesundheit und die Umwelt, falls die neun übrigen Änderungsvorschläge umgesetzt werden sollten.

 

Die vollständige Pressemitteilung kann hier heruntergeladen werden.

Grundlagen Nano

Graphen ©arsdigital / fotolia.com

Die Kapitel über Freisetzung, Exposition, Aufnahme und Verhalten von Nanomaterialien im menschlichen Körper und in der Umwelt sowie die Risikobetrachtung geben Ihnen einen Überblick.

Weiterlesen...

Forschung aktuell

Graphenfolie © bonninturina / fotolia.com

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung fördert Projekte zum Thema "Nanotechnologien für Mensch und Umwelt". Informationen zu den Fördermaßnahmen finden Sie hier.

Weiterlesen...

Wissensbasis

nano © eccolo / fotolia.com

Datenbank mit wichtigen und allgemeinverständlichen Gesundheits- und Umweltaspekten sowie Fakten zur Sicherheit anwendungsrelevanter synthetischer Nanomaterialien.

Weiterlesen...

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok