• Wissensbasis

    Carbon Black in Autoreifen, Quantenpunkte in LEDs oder Titannitrid in PET-Flaschen...
    Unsere Wissensbasis gibt Informationen zu Produkten und Anwendungen mit Nanomaterialien, beleuchtet Gesundheits- und Umweltaspekte.

    Mehr
  • News

    Neuigkeiten und Infos rund um das Thema Nanotechnologie.

    Mehr
  • Forschung

    Das Bundesministerium für Bildung und Forschung fördert Projekte, um Wissenslücken zu schließen und Maßnahmen zur Risikoerkennung und -minimierung einzuleiten.

    Mehr
  • Grundlagen

    Grundlegende Informationen über Nanomaterialien zu Mensch und Umwelt.

    Mehr

Willkommen bei DaNa2.0 (Daten und Wissen zu Nanomaterialien)

Was genau sind Nanopartikel? Was versteht man unter „Exposition“? Wann sprechen Toxikologen von einem Risiko? Antworten auf diese und weitere Fragen zur Sicherheits-forschung an Nanomaterialien finden Sie auf dieser Webseite: www.nanopartikel.info

SOPs & Laborprotokolle

Arbeitsanweisungen
  finden Sie Hier !

question to expert

Fragen Sie unsere Experten!

ENM 2015 - European Nanomedicine Meeting

Vom 07. – 09. Dezember 2015 findet die ENM 2015 - European Nanomedicine Meeting bei der MINATEC in Grenoble, Frankreich statt. Organisiert wird die Veranstaltung von der französischen Gesellschaft für Nanomedizin (SFNano) zusammen mit NanoMed Europe, den britischen und niederländischen Gesellschaften für Nanomedizin und den Krebsforschungszentren CLARA (Région Rhône-Alpes and GSO (Grand Sud Ouest).

Die Themenbereiche umfassen Nanotransportsysteme für Makromoleküle, medizintechnische Nano- und Mikroprodukte, Nanomedizin in der Geweberegeneration, nanospezifische toxikologische Fragestellungen, Nanomedizin und Bildgebung sowie Nanomedizin in der Krebsbehandlung.

 

 

Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung finden Sie im Programm-Flyer (PDF, 680 KB) oder unter http://www.sfnano.fr/european-nanomedicine-meeting-2015-topics/

 

WANN: 07. – 09. Dezember 2015

WO: Maison MINATEC, Grenoble, Frankreich

Abstract Submission: Alle Konferenzbeiträge müssen bis zum 30. September 2015 über das bereitgestellte Online-Formular (http://www.sfnano.fr/european-nanomedicine-meeting-2015-submission-abstract/) eingereicht werden.

Teilnahme & Anmeldung: Die Teilnehmergebür für die 3-tägige Veranstaltung beträgt €450 für Industrievertreter, €400 für Forschungseinrichtungen und €300 für Studenten. Darin enthalten sind die Konferenz-UNterlagen sowie die Verpflegung während der Veranstaltung. Early Bird Tarife sind noch bis zum 1. Oktober 2015 erhältlich. Anmelden können Sie sich über das Onlineformular (http://sfnano2015.sciencesconf.org/registration/index) noch bis zum 13. November 2015.

 

 

Grundlagen Nano

Graphen ©arsdigital / fotolia.com

Die Kapitel über Freisetzung, Exposition, Aufnahme und Verhalten von Nanomaterialien im menschlichen Körper und in der Umwelt sowie die Risikobetrachtung geben Ihnen einen Überblick.

Weiterlesen...

Forschung aktuell

Graphenfolie © bonninturina / fotolia.com

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung fördert Projekte zum Thema "Nanotechnologien für Mensch und Umwelt". Informationen zu den Fördermaßnahmen finden Sie hier.

Weiterlesen...

Wissensbasis

nano © eccolo / fotolia.com

Datenbank mit wichtigen und allgemeinverständlichen Gesundheits- und Umweltaspekten sowie Fakten zur Sicherheit anwendungsrelevanter synthetischer Nanomaterialien.

Weiterlesen...

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok