• Wissensbasis

    Carbon Black in Autoreifen, Quantenpunkte in LEDs oder Titannitrid in PET-Flaschen...
    Unsere Wissensbasis gibt Informationen zu Produkten und Anwendungen mit Nanomaterialien, beleuchtet Gesundheits- und Umweltaspekte.

    Mehr
  • News

    Neuigkeiten und Infos rund um das Thema Nanotechnologie.

    Mehr
  • Forschung

    Das Bundesministerium für Bildung und Forschung fördert Projekte, um Wissenslücken zu schließen und Maßnahmen zur Risikoerkennung und -minimierung einzuleiten.

    Mehr
  • Grundlagen

    Grundlegende Informationen über Nanomaterialien zu Mensch und Umwelt.

    Mehr

Willkommen bei DaNa2.0 (Daten und Wissen zu Nanomaterialien)

Was genau sind Nanopartikel? Was versteht man unter „Exposition“? Wann sprechen Toxikologen von einem Risiko? Antworten auf diese und weitere Fragen zur Sicherheits-forschung an Nanomaterialien finden Sie auf dieser Webseite: www.nanopartikel.info

SOPs & Laborprotokolle

Arbeitsanweisungen
  finden Sie Hier !

question to expert

Fragen Sie unsere Experten!

NanoDiode Video Wettbewerb

Mit Hilfe der Nanotechnologie können viele neue Materialien und Geräte mit einer breiten Palette von Anwendungen geschaffen werden, beispielsweise in der Medizin, Elektronik, Biomaterialien für die Energiegewinnung sowie auch Verbraucherprodukte. Will man die Wahrheit über eine Sache herausfinden und dieser auch auf den Grund gehen, dann muss man nur die Kinder fragen, so eine alte Weisheit. Werden nun die Menschen gefragt, welche Art der Nanotechnologie möchten, dann kommen erwartungsgemäß die spannendsten Fragen wahrscheinlich von jungen Schülern.

 

Die Frage „welche Nanotechnologie möchten wir?" ist eine der entscheidenden Fragen für das NanoDiode Projekt und daher auch das Hauptthema für den Video Wettbewerb. Dieser richtet sich an Schüler im Alter zwischen 11 und 18 Jahren aus ganz Europa und wird vom NanoDiode Projekt in Zusammenarbeit mit der europäischen Vereinigung von Wissenschaftsjournalisten (EUSJA) ausgerichtet. Die Schüler übernehmen die Rolle der Journalisten und drehen Videos zum Thema Nanotechnologie aus ihrer eigenen Perspektive.

 

Was ist zu liefern?

Ein 10-12 minütiges Video entweder in Englisch oder in der eigenen Landessprache mit englischen Untertiteln zusammen mit einer englisch-sprachigen Kurzbeschreibung des Video-Inhaltes. Die Videos können Erzählungen, Interviews, Vorlesungen, Animationen, Comics, Zeichnungen oder Lieder in jeglicher Kombination enthalten. Jede Idee ist willkommen!!

Wer kann sich bewerben?

Alle Schüler bzw Schüler-Gruppen im Alter von 11-18 Jahren von weiterführenden Schulen in ganz Europa.

Einreichungsfrist: 15. Dezember 2015

 

Weitere Informationen zu dem Wettbewerb und den Teilnahmebedingungen finden Sie auf der NanoDiode Webseite untera http://www.nanodiode.eu/activities/video-contest/

 

Kontakt NanoDiode Team:

  • Elias Aggelopoulos: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 
  • Teguayco Pinto Cejas: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Grundlagen Nano

Graphen ©arsdigital / fotolia.com

Die Kapitel über Freisetzung, Exposition, Aufnahme und Verhalten von Nanomaterialien im menschlichen Körper und in der Umwelt sowie die Risikobetrachtung geben Ihnen einen Überblick.

Weiterlesen...

Forschung aktuell

Graphenfolie © bonninturina / fotolia.com

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung fördert Projekte zum Thema "Nanotechnologien für Mensch und Umwelt". Informationen zu den Fördermaßnahmen finden Sie hier.

Weiterlesen...

Wissensbasis

nano © eccolo / fotolia.com

Datenbank mit wichtigen und allgemeinverständlichen Gesundheits- und Umweltaspekten sowie Fakten zur Sicherheit anwendungsrelevanter synthetischer Nanomaterialien.

Weiterlesen...

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok