• Wissensbasis

    Carbon Black in Autoreifen, Quantenpunkte in LEDs oder Titannitrid in PET-Flaschen...
    Unsere Wissensbasis gibt Informationen zu Produkten und Anwendungen mit Nanomaterialien, beleuchtet Gesundheits- und Umweltaspekte.

    Mehr
  • News

    Neuigkeiten und Infos rund um das Thema Nanotechnologie.

    Mehr
  • Forschung

    Das Bundesministerium für Bildung und Forschung fördert Projekte, um Wissenslücken zu schließen und Maßnahmen zur Risikoerkennung und -minimierung einzuleiten.

    Mehr
  • Grundlagen

    Grundlegende Informationen über Nanomaterialien zu Mensch und Umwelt.

    Mehr

Willkommen bei DaNa2.0 (Daten und Wissen zu Nanomaterialien)

Was genau sind Nanopartikel? Was versteht man unter „Exposition“? Wann sprechen Toxikologen von einem Risiko? Antworten auf diese und weitere Fragen zur Sicherheits-forschung an Nanomaterialien finden Sie auf dieser Webseite: www.nanopartikel.info

SOPs & Laborprotokolle

Arbeitsanweisungen
  finden Sie Hier !

question to expert

Fragen Sie unsere Experten!

Nanosafety Cluster Compendium 2016

Das NanoSafetyCluster hat vor kurzem die aktuelle Ausgabe des NSC Kompendiums 2016 europäischer Projekte veröffentlicht. Die diesjährige Ausgabe umfasst alle Projekte der FP7 bzw. H2020 Fördermaßnahme im Bereich der Nanosicherheitsforschung (9 laufende FP7 Projekte, 11 H2020 Projekte (7 gestartet, 4 in Verhandlung), die spannende Einblicke in über den aktuellen Stand der Forschung innerhalb europäischer Verbundprojekte bietet. Aktuelles aus den verschiedenen NSC Arbeitsgruppen ist ebenso enthalten wie auch eine Übersicht zu den zwei neuen Arbeitsgruppen Safety-By-Design (WG9) und Industrial Innovation Liaison (WGi2L/WG10). Informationen zu älteren Projekten sind in den früheren Ausgaben von 2014 oder 2015 zu finden.

 

Wie gewohnt dokumentiert das Kompendium den aktuellen wieder EU-geförderter Projekte zu den Themengebieten Toxizität von Nanomaterialien sowie Expositionsabschätzung und Risikomanagement. Hier liegt der Fokus vor allem auf verschiedenen Ansätzen für Safety-by-Design, Prädiktive Toxikologie sowie Hochdurchsatzverfahren bzw. Tox21. Vorgestellt werden ebenfalls neue Initiativen, darunter Marie-Sklodowska-Curie RISE (NanoGenTools), ITNs (PANDORA) sowie dem Begleitprojekt EC4SafeNano zur Unterstützung des Marktes bzw des Wissenstransfers von Forschung in Produkte. Die laufenden FP7-geförderten Projekte kommen langsam in die Endphase ihrer Projektlaufzeit, wobei der Großteil Anfang 2017 beendet sein wird.

 

 

 

Grundlagen Nano

Graphen ©arsdigital / fotolia.com

Die Kapitel über Freisetzung, Exposition, Aufnahme und Verhalten von Nanomaterialien im menschlichen Körper und in der Umwelt sowie die Risikobetrachtung geben Ihnen einen Überblick.

Weiterlesen...

Forschung aktuell

Graphenfolie © bonninturina / fotolia.com

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung fördert Projekte zum Thema "Nanotechnologien für Mensch und Umwelt". Informationen zu den Fördermaßnahmen finden Sie hier.

Weiterlesen...

Wissensbasis

nano © eccolo / fotolia.com

Datenbank mit wichtigen und allgemeinverständlichen Gesundheits- und Umweltaspekten sowie Fakten zur Sicherheit anwendungsrelevanter synthetischer Nanomaterialien.

Weiterlesen...

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok