• Wissensbasis

    Carbon Black in Autoreifen, Quantenpunkte in LEDs oder Titannitrid in PET-Flaschen...
    Unsere Wissensbasis gibt Informationen zu Produkten und Anwendungen mit Nanomaterialien, beleuchtet Gesundheits- und Umweltaspekte.

    Mehr
  • News

    Neuigkeiten und Infos rund um das Thema Nanotechnologie.

    Mehr
  • Forschung

    Das Bundesministerium für Bildung und Forschung fördert Projekte, um Wissenslücken zu schließen und Maßnahmen zur Risikoerkennung und -minimierung einzuleiten.

    Mehr
  • Grundlagen

    Grundlegende Informationen über Nanomaterialien zu Mensch und Umwelt.

    Mehr

Willkommen bei DaNa2.0 (Daten und Wissen zu Nanomaterialien)

Was genau sind Nanopartikel? Was versteht man unter „Exposition“? Wann sprechen Toxikologen von einem Risiko? Antworten auf diese und weitere Fragen zur Sicherheits-forschung an Nanomaterialien finden Sie auf dieser Webseite: www.nanopartikel.info

SOPs & Laborprotokolle

Arbeitsanweisungen
  finden Sie Hier !

question to expert

Fragen Sie unsere Experten!

3. Augustiner Expertentreff Gefahrstoffe 4./5. September 2012 in Königswinter


Bereits zum dritten Mal fand der "Sankt Augustiner Expertentreff Gefahrstoffe“ statt, diesmal am 4./5. September 2012 in Königswinter. Das Institut für Arbeitsschutz der DGUV (IFA) richtete die Veranstaltung gemeinsam mit der Unfallkasse des Bundes, der Berufsgenossenschaft für Transport und Verkehrswirtschaft sowie der Berufsgenossenschaft Handel und Warendistribution aus.

Für die Zielgruppe der Praktiker in Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin bot das abwechslungsreiche Programm folgende Schwerpunkte:

  • Neubewertung granulärer Stäube
  • bisherige Erfahrungen mit REACH im Arbeitsschutz
  • sensibilisierende Stoffe und aktuelle Entwicklungen bei Kohlenwasserstoffgemischen, Nano-Materialien und dem Thema PCB.

Daneben gab es branchenspezifische Themen der Mitveranstalter sowie einen Vortrag mit Vorführung des Bundessiegers von "Jugend forscht" 2011 in der Kategorie Arbeitswelt.
 

 

Über das IFA:
Das Institut für Arbeitsschutz der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (IFA) - das ehemalige BGIA - ist ein Forschungs- und Prüfinstitut der gesetzlichen Unfallversicherungsträger in Deutschland, es hat seinen Sitz in Sankt Augustin bei Bonn. An dieser Stelle finden Sie Informationen über die Aufgaben und Sachgebiete sowie die Organisation des Instituts. Daneben informieren wir über Studien- und Abschlussarbeiten, die in Kooperation mit dem IFA angefertigt wurden, sowie über Partnerinstitute, mit denen ein regelmäßiger Erfahrungsaustausch stattfindet.

Grundlagen Nano

Graphen ©arsdigital / fotolia.com

Die Kapitel über Freisetzung, Exposition, Aufnahme und Verhalten von Nanomaterialien im menschlichen Körper und in der Umwelt sowie die Risikobetrachtung geben Ihnen einen Überblick.

Weiterlesen...

Forschung aktuell

Graphenfolie © bonninturina / fotolia.com

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung fördert Projekte zum Thema "Nanotechnologien für Mensch und Umwelt". Informationen zu den Fördermaßnahmen finden Sie hier.

Weiterlesen...

Wissensbasis

nano © eccolo / fotolia.com

Datenbank mit wichtigen und allgemeinverständlichen Gesundheits- und Umweltaspekten sowie Fakten zur Sicherheit anwendungsrelevanter synthetischer Nanomaterialien.

Weiterlesen...

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok