Aktuelles

Was gibt es Neues rund um neue, innovative Materialien oder Nanomaterialien?
Home > Aktuelles
Neben aktuellen Informationen rund um neue, innovative Materialien und Nanomaterialien aus Presse und Forschung, finden Sie hier auch Veranstaltungsankündigungen zu diesen Themen.

3rd Joint Symposium on Nanotechnology

11. Februar 2019

Vom 09. bis 10. April 2019 veranstalten die Fraunhofer-Gesellschaft und das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) ihr drittes gemeinsames Symposium zur Nanotechnologie. Gastgeber der Veranstaltung ist diesmal das Fraunhofer-Institut für Grenzflächen- und Bioverfahrenstechnik IGB in Stuttgart. Die Schwerpunkte des Symposiums reichen von der Nanotechnologie in der Medizin über Anwendungen in der Lebensmittelindustrie oder Wasseraufbereitung bis hin […]

Weiterlesen

EFSA Stakeholder Workshop zu Nanowissenschaften und Nanotechnologie

1. Februar 2019

Vom 1.-2. April 2019 veranstaltet die Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA) in Parma, Italien, einen Workshop zu ihren Leitlinien für die Gesundheit von Mensch und Tier (Teil 1) der im Juli 2018 veröffentlichten Risikobewertung für die Anwendung von Nanowissenschaften und Nanotechnologien in der Lebens- und Futtermittelkette. Anmeldeschluss ist der 28. Februar 2019.   Die EFSA […]

Weiterlesen

NanoToxClass Final Meeting, 14-15 Feb 2019

23. Januar 2019

Vom 14.-15. Februar 2019 findet in den Räumen des Bundesinstituts für Risikobewertung (BfR) das Abschlussmeeting des ERA-Net SINN Projekts NanoToxClass statt. Im Rahmen der zweitägigen Veranstaltung stellen die Wissenschaftler ihre gesammelten Erkenntnisse zum Thema „Etablierung einer Strategie für die Gruppierung/Klassifizierung von Nanomaterialien auf Basis der Toxizität und zur Unterstützung der Risikobewertung“ der Öffentlichkeit vor. Ergänzt […]

Weiterlesen

Unternehmen sollen mehr Informationen über Nanomaterialien liefern

15. Januar 2019

ECHA/Pressemitteilung/18/16  Eine spezifische Überarbeitung der REACH-Informationsanforderungen für Nanomaterialien wurde nun von der Europäischen Kommission verabschiedet. Die Änderungen klären, welche Informationen Unternehmen, die Stoffe in Nanoform in Verkehr bringen, in ihren Registrierungsdossiers bereitstellen müssen. Die neuen Regeln gelten ab dem 1. Januar 2020.   Weitere Informationen finden Sie unter: https://echa.europa.eu/-/companies-to-provide-more-information-on-nanomaterials (in Englisch)   Die Europäische Chemikalienagentur […]

Weiterlesen
Skip to content