Bioakkumulation

Home > Glossar > Bioakkumulation

Griechisch für bios  – Leben und lat.  accumulare – anhäufen, ansammeln; ist die Anreicherung einer Substanz in einem Organismus durch Aufnahme aus dem umgebenden Medium (z.B. dem Wasser bei Fischen) sowie über die Nahrung.

Skip to content