Bioverfügbarkeit

Home > Glossar > Bioverfügbarkeit

Darunter versteht man die Geschwindigkeit und das Ausmaß, mit denen ein Stoff aus der Umgebung oder dem Magen-Darm-Trakt unverändert in den Körper aufgenommen wird. Dabei entspricht die aufgenommene Menge nicht unbedingt der zugeführten bzw. in der Umgebung eines Lebewesens vorhandenen Menge.

Skip to content