Oberflächenmodifikation

Home > Glossar > Oberflächenmodifikation

Sind chemische Veränderungen auf den Oberflächen von Nanomaterialien, welche üblicherweise eingesetzt werden, um Nanomaterialien nach außen bestimmte, verbesserte Eigenschaften zu verleihen, z.B. verbesserte Löslichkeit, Beständigkeit gegenüber UV-Licht oder Kratzfestigkeit.

Synonyms:
Oberflächenveränderungen
Skip to content