NanoCity 2015

Am 5. und 6. Oktober 2015 wird De Rijtuigenloods in Amersfoort (Niederlande) die Heimat des größten Aufsehens um die kleinsten Teilchen. Dieser außergewöhnliche Veranstaltungsort ist Gastgeber für NanoCity 2015, einer zweitägige Veranstaltung zu den Themen Nanowissenschaft und Nanotechnologie, dem Nachfolger des erfolgreichen Events NanoCity 2014. Wissenschaftler, Spezialisten aus der Industrie, Unternehmer und Politiker aus den Bereichen Nanowissenschaften und der Nanotechnologie kommen hier zusammen, um sich über aktuelle Spitzenforschung, neueste industrielle Technologien auszutauschen und die Diskussion zu technologischen Entwicklungen, gesellschaftlichen Herausforderungen und Risikoanalysen fortzuführen.

 

Initiiert wird die Veranstaltung von NanoNextNL, dem Innovationsprogramm zu Nano- und Mikrotechnologie in den Niederlanden, und richtet sich an alle Nano-Interessierten! Finden Sie heraus, was an vorderster Front derzeit geschieht. Informieren Sie sich bei den Keynotes und eingeladenen Vorträgen international führender Nanowissenschaftler, erfahren Sie die neuesten Entwicklungen bei den Demonstrator-Ständen und diskutieren mit aufstrebenden jungen Wissenschaftlern bei der Posterausstellung.

 

Themengebiete des Events

NanoCity2015 Topics

 

Weitere Informationen zur Veranstaltung, Programm und Veranstaltungsort finden Sie unter http://www.nanocity2015.com/

 

WANN: 05. - 06. Oktober 2015

WO: De Rijtuigenloods, Terrein 'de Wagenwerkplaats', Piet Mondriaanplein 61, 3812 GZ Amersfoort, Niederlande

Registrierung: Das Tagesticket für die NanoCity-Tour kostet €125 und €200 für beide Veranstaltungstage. Der reduzierte „Early Bird" Tarif ist noch bis zum 1. September 2015 möglich. Registrieren können Sie sich über das Online-Formular unter folgendem Link  http://www.nanocity2015.com/register

 

 

Archiv

Powered by mod LCA

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.