Nanosilber im Kühlschrank – vergiftet das meine Lebensmittel und macht es mich krank?

Home > Basics > Nanosilber im Kühlschrank – vergiftet das meine Lebensmittel und macht es mich krank?

Silber wird seit Jahrtausenden eingesetzt, um z.B. Wasser keimfrei zu halten. Neuerdings kann dafür auch Nanosilber eingesetzt werden. Ob aber tatsächlich Nanosilber auf der Oberfläche eines Kühlschrankes verwendet wird, ist meist nicht direkt ersichtlich. Eine Exposition des Nutzers solcher Geräte ist in jedem Fall sehr klein und hat keine gesundheitliche Relevanz. Die Menge an Silber, die wir über die Nutzung von Silberbesteck zu uns nehmen, ist deutlich größer, aber immer noch weit unter der toxikologisch bedenklichen Schwelle.

Weitere Informationen zu Silber finden Sie hier: http://www.nanopartikel.info/nanoinfo/materialien/silber/uebersicht-silber

Skip to content