Chemiker erzeugen das feinste Gewebe der Welt

Home > Chemiker erzeugen das feinste Gewebe der Welt
scinexx Logo

Vier Nanometer dünnes Geflecht aus Molekülen schafft es ins Guinness-Buch der Rekorde.

Kaum dicker als ein Atom: Chemikern ist es gelungen, das feinste Gewebe der Welt zu erzeugen. Das einlagige Geflecht aus organischen Molekülketten ist nur vier Nanometer dick, ähnelt in seiner Struktur aber einem gewebten Textil. Erzeugt wurde es durch eine spezielle Abfolge chemischer Reaktionen, durch die sich die Moleküle selbstorganisiert miteinander verbunden haben, wie die Forscher im Fachmagazin „Nature“ berichten.

Lesen Sie den gesamten Artikel auf scinexx – das Wissenschaftsmagazin: https://www.scinexx.de/news/technik/chemiker-erzeugen-das-feinste-gewebe-der-welt/

 

Skip to content