Hyperthermie

Home > Glossar > Hyperthermie

ist eine medizinische Methode zur gezielten Überwärmung von Tumorgewebe (>40°C) meist mittels elektromagnetischer Wellen, um die Tumorzellen dadurch zum Absterben zu bringen.

Skip to content